Schülerjob Rhein-Main

Du bist Schüler in Frankfurt, Darmstadt oder Umgebung & auf der Suche nach dem perfekten Nebenjob?

Dann bist du hier genau richtig!

Worum gehts bei diesem Nebenjob?

Bei diesem Nebenjob bist du als Promoter gemeinsam mit anderen Schülern und Studenten für das lokale Rot Kreuz in Freiburg & Umgebung unterwegs. Dabei informierst du die Anwohner im persönlichen Gespräch über wichtige Projekte & gewinnst so neue passive Unterstützer.

Was du verdienst?

Pro Promoter Tag bieten wir dir ein Fixum von 60,- Euro. (Halbe Tage = 30 Euro) 

Zusätzlich wird eine von deiner Leistung abhängige Provision ermittelt. Am Ende wird dann geschaut, wie du mehr verdienst. So kommt ein durchschnittlicher Mitarbeiter bei uns auf einen effektiven Stundenlohn von zirka 15 Euro und mehr.

Was wir von dir erwarten?

Du ... 
... solltest ein extrovertierter, aufgeschlossen & mindestens 17 Jahre alt sein.
... solltest gerne im Team arbeiten & perfektes Deutsch sprechen.
... solltest mindestens zwei Tage Pro Woche Zeit haben, idealerweise einen Samstag + einen Nachmittag unter der Woche, denn die Schule hat natürlich Vorrang.

Deine Vorteile / Häufig gestellte Fragen:

Alle Schulungseinheiten durch unseren Standortleiter finden in den Räumlichkeiten des DRK Darmstadt statt.

Du erhältst ein qualifiziertes Arbeitszeugnis von uns und unseren Auftraggebern, was dich, egal welche Branche, für einen Job im Vertrieb prädestiniert. 

Du bist kurzfristig bei uns angestellt & somit weiter über deine Eltern krankenversichert & hast keine Abzüge vom Gehalt (bis zu 72 Arbeitstage im Jahr).


Startplatz:

Alle Schulungen finden in den Räumlichkeiten des DRK Darmstadt statt, von dort geht es weiter in die umliegenden Werbegebiete.

Wie geht es jetzt weiter?

Schritt 1 - Fülle als erstes die Online Bewerbung aus.

Schritt 2 - Unsere Personalabteilung meldet sich dann innerhalb der nächsten zwei Werktage bei dir um einen Termin für ein persönliches Bewerbungsgespräch auszumachen.

Schritt 3 - Bei den regionalen Kampagnen findet dieses über Facetime oder Skype statt. Das Gespräch bietet beiden Parteien die Möglichkeit offenen Fragen zu klären und sich einen genauen Eindruck zu verschaffen. Kommt die Zusammenarbeit dann zustande werden alle nötigen Informationen rund um Arbeitsvertrag im Vorhinein geklärt & es kann los gehen.