dein 

Ferienjob

Worum gehts bei diesem Ferienjob?

Bei diesem Ferienjob bist du als Promoter gemeinsam mit anderen Schülern und Studenten im Namen unserer Auftraggeber unterwegs. Genauer gesagt geht es um sogenannte Haustür Werbekampagnen, die wir für lokale Rot Kreuz Verbände durchführen.
 
Du gehst also von Tür zu Tür, informierst die Anwohner im persönlichen Gespräch über wichtige Projekte & versuchst möglichst viele neue passive Mitglieder zu gewinnen.

Was du verdienst?

1.440,- Euro Grundgehalt + Provision & Prämien
 
Damit du den Ferienjob stressfrei und ohne Druck erlernen kannst, bieten wir dir ein festes Grundgehalt, durch zusätzliche Provisionen & Prämien kannst du deinen Verdienst natürlich steigern, so kommen neue Mitarbeiter bei diesem Ferienjob im Durchschnitt auf einen Verdienst von ca. 2.000 Euro in den ersten vier Arbeitswochen.
 
Die Dauer der Arbeitseinsätze kann sich jeder Mitarbeiter aussuchen, jedoch erwarten wir mindestens vier Wochen durchgehende Anwesenheit für den ersten Arbeitseinsatz.

Arbeitsablauf & Teamleben

Da wir in ganz Deutschland und überwiegend im ländlichen Raum unterwegs sind macht es zeitlich meistens wenig Sinn jeden Abend nach Hause zu pendeln.
 
Deshalb seid ihr beim Ferienjob in Werbeteams organisiert. Diese Teams bestehen meist aus fünf bis acht Personen, üblicherweise aus einem Teamleiter & mehreren erfahrenen Mitarbeitern, sowie ein paar Neulingen. Du wohnst während dieser Zeit also gemeinsam mit deinen Kollegen in einer Ferienwohnung, von dort  startet ihr dann gemeinsam mit dem Auto ins Werbegebiet. Ansonsten kannst du dir das Zusammenleben wie in einer Studenten WG vorstellen.

Was wir von dir erwarten?

Du ... 
... solltest ein extrovertiert Zeitgenosse sein.
... solltest mindestens 17 Jahre alt sein.
... solltest gerne im Team arbeiten.
... solltest selbstständig arbeiten können.
... solltest perfektes Deutsch sprechen.

Wie geht es weiter?

Schritt 1
Fülle als erstes die Online Bewerbung aus.

Schritt 2
Unsere Personalabteilung meldet sich dann innerhalb der nächsten zwei Werktage bei dir um einen Termin für ein persönliches Bewerbungsgespräch auszumachen.

Schritt 3

Bei den regionalen Kampagnen findet dieses vor Ort statt, beim Ferienjob über Facetime / Skype. Das Gespräch bietet beiden Parteien die Möglichkeit offenen Fragen zu klären und sich einen genauen Eindruck zu verschaffen. Kommt die Zusammenarbeit dann zustande werden alle nötigen Informationen rund um den Arbeitsvertrag im Vorhinein geklärt & es kann los gehen.